• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Home

Mountainbiker des SC Jochenstein erfolgreich im Sarkassencup 2018

Über sportliche Erfolge, auch im Sommer, konnte sich der SkiCLub Jochenstein mit MTB-Betreuer Michael Stoiber in diesem Sommer freuen. Das wöchentliche Training mit 10-15 Kindern und Jugendlichen aus dem Verein und die Teilnahme an vielen Rennen zahlte sich letztendlich aus. Neben vielen guten Platzierungen der Radfahrer wurden bei der Gesamtsiegerehrung des Sparkassen Cups in St. Engelmar am 6.10. besonders geehrt:

Sophia Baierl (U13): 3.im Sparkassen Cup 2018 und südostbayer. Vizemeisterin im MTB Cross Country

Jonas Schwarz (U15): 3. im Sparkassencup 2018

Lukas Obermüller (U17): 2. im Sparkassencup 2018 und südostbayer. Vizemeister im MTB Cross Country.

Der Sparkassencup ist eine Mountainbike Rennserie des Radsportverbandes Niederbayern. 2018 zählten dazu 7 Rennen in der olympischen Disziplin Cross Country, sowie ein Marathon und zwei Technikwertungen. Veranstaltungsorte weren in dieser Saison: Waldkirchen, Nova Pec (CZ), Deggendorf, Zadov (CZ), Grafenau, Griesbach, Tittling (Woidman) und Hutturm (Ilztalkini). Der Skiclub freute sich zudem über den Doppelsieg von den Zwillingen Leopold und Laurenz Leidl in der Klasse
U7 in Hutturm (10 Teilnehmer). Ein erfolgreiches erstes MTB Rennen ihrer Karriere.


Jahreshauptversammlung

am 19.10.2018 ab 19:30 Uhr beim Kornexl in Jochenstein.

Kidsklettern

Das „Schnupperklettern“ findet in der Kletterhalle Freinberg statt und dauert ca. 2 Stunden. Kletterkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kletterausrüstung wird gestellt. Kosten 15,00 € pro Kind - Die genaue Uhrzeit wird rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben! Infos und Anmeldung: Bis 01.10.18 bei Eva-Maria Atzinger 0176-20480085

Gebrauchtskimarkt ACHTUNG Neuer Termin - eine Woche später!!!

Anlieferung der Ware am Samstag, 03.11.18 von 16.00 - 18.00 Uhr Verkauf am Sonntag, 04.11.18 von 13.00 - 15.00 Uhr in der Mittelschule Untergriesbach

Wachskurs

am 08.11.2018 ab 18:30 Uhr im Gasthaus Lanz mit Experte Hackl Thomas aus Zwiesel. Thema Alpin und Touren. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit Sport Jakob angeboten.

Erste Hilfe Kurs

am 22.11.2018 ab 19:00 Uhr im Gasthaus Lanz gibt Dr. Grünberger die Grundlagen der Ersten Hilfe vor allem im Bezug auf den Alpinen Bereich weiter.

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder, auch für diesen Sommer haben wir wieder ein Programm zusammengestellt, das für jeden Geschmack etwas bereithält, egal ob biken, wandern oder klettern. Wir laden euch herzlich ein, an der einen oder anderen Veranstaltung teilzunehmen. Und denkt daran, der gute Skifahrer wird im Sommer gemacht! Wir wünschen euch allen einen tollen, sonnigen Sommer. Eure Vorstandschaft

 Sommerprogramm 2018

Der Skiclub Jochenstein veranstaltete am Samstag den 17.03.2018 unter dem Motto "Drinnen spinnen" einen Spinning-Spenden-Marathon im Zechensaal Kropfmühl. Geradelt wurde zugunsten der Kinderklinik Passau. Die Veranstaltung fand großen Zuspruch und es waren 21 Spinning-Räder von 06.00 Uhr morgens bis 18.00 Uhr abends belegt. 

Drinne Spinnen

Dank an die teilnehmenden Teams, die teilweise mehrere Räder 12 Stunden lang belegten:
  • Ringer SV Weiß-Blau Untergriesbach
  • Marktgemeinde Untergriesbach
  • Fa. GK Grahite Kropfmühl
  • Fa. PROWIN Jahrdorf
  • Ra. Radsport KASBERGER Rackling
  • Landkreis Passau
  • RSV Tittling
  • GESUNDHEITSPARK Dreiländereck Neureichenau
  • IMPULSFitness Hauzenberg
  • Rasport PLÖCKINGERHaibach

Für den guten Zweck strampelten sich Michael Stoiber und Andreas Schwarz als Einzelfahrer ab. 12 Stunden hatten sie keine Gnade für ihre Wadeln, eine Top-Leistung! Ein Dank gilt auch den Hauptorganisator Jürgen Kasberger, der die ganze Veranstaltung auch die Beine stellte!

Weitere Sponsoren

  • HEIMOS Fitness und Prävention Untergriesbach/Passau/Fürstenzell
  • EDEKA Tanzer Obernzell
  • REWE Untergriesbach
  • EDEKA Buchbauer
  • WIRTSCHAFSKREIS Untergriesbach
  • Getränke KASBERGER

 

 

Zwieselberg

Kids ein Wochenende mit dem Skiclub unterwegs

Das zweite Märzwochenende ging es  für die Kinder des Skiclub Jochenstein in das Skigebiet Hochficht.  Die hohe Teilnehmerzahl von 28 Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren  bestätigt das Interesse am Kinderskicamp, welches zum zweiten Mal durchgeführt wurde. Bei frühlingshaften Temperaturen konnten die Kinder zwei Tage lang in verschiedenen Gruppen das Skigebiet unsicher machen. Der Sulzschnee am Nachtmittag forderte den Kindern hier einiges ab.  Übernachtet wurde im Erlebnishaus Holzschlag, welches von der Piste direkt mit den Ski zu erreichen war.
 
Betreut wurden die  Kinder von Michael Stecher, Andreas Pöppel, Martina Obermüller, Matthias Baierl, Kathrin Pilsl, Katharina Schurm und Thomas Wohlstreicher. Die Kinder und Skilehrer waren sich einig, dass es nicht das letzten Kids-Camp des Skiclub war. 
 
 
 
Lena Fenzl und Thomas Wohlstreicher die Tagesschnellsten.

Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen waren alle Mitglieder des Skiclub Jochenstein am Sonntag den 25.02.2018 zur alpinen Vereinsmeisterschaft eingeladen. Anfang Februar waren die Schneeverhältnisse zu schecht, weshalb der Termin verschoben werden mußte. Am Graineter Lifthang fanden die 51 Rennläufer eine griffige Piste vor. Für die Teilnehmer im Alter von 4 - 64 Jahren  setzte Robert Fenzl mit seinem Team einen fairen und schnellen Riesentorlauf. 

Vereinsmeisterschaft 2018

In der Kinder- und Schülerwertung gingen 27 Rennläufer an den Start.Hier sicherten sich Lara Gierlinger ( 01:18,16)  und ihr Bruder Felix Gierlinger (01:12,33) jeweils die Tagesbestzeit. Bei der anschließenden Siegeehrung am Lifthang waren die Kinder sichtlich stolz, als sie die Pokale und Urkunden in Händen hielten. 
Bei der Damenwertung hatte Lena Fenzl die Konkurrenz fest im Griff. Sie holte sich  wie bereits 2017 mit einer Gesamtlaufzeit von 01:10,57  die Tagesbestzeit bei den Damen. Dicht dahinter folgten bereits die Mädchen aus den Schülerklassen. Lara Gierlinger und Pauline Knollmüller platzierten sich auf den Plätzen 2 und 3.  Bei den Herren bot sich ein starkes Teilnehmerfeld. Hier holte sich Thomas Wohlstreicher den Gesamtsieg (01:06,13). Horst Seipelt folgte mit einer Laufzeit 01:06,90 auf Platz zwei und auf dem dritten Rang konnte sich Matthias Baierl 01:08,71platzieren. 

Traditionell wird bei der Vereinsmeisterschaft auch eine Familienwertung ausgetragen. Hier werden die Zeiten  von Mutter, Vater und Kind zur Auswertung herangezogen. Bereits zum vierten Mal in Folge konnte sich hier Familie Gierlinger  den Sieg holen. Auf den weiteren Plätzen folgte Familie Killersreiter, Familie Fuchs und Familie Mauritz. In gemütlicher Runde wurde abends  die Siegerehrung für Erwachsene im Cafe Pur in Untergriesbach durchgeführt. Für die tollen Leistungen erhielten alle Teilnehmer Handtücher mit Skiclub-Logo. 

Ergebnisliste Gesamt

Ergebnisliste Familienwertung

zu den Bildern

Skigymanstik der Zwergerl

Unsere Zwergerl treffen sich jeden Dienstag in der Turnhalle des Gymnasiums. Der Fasching kam nicht zu kurz und es wurde gebastelt und getanzt!

Und auch die Erwachsenen feierten ordentlich beim Skiharserlball im Gasthaus Lanz. Am Faschingssamstag ging mit der Band Adams & Eve die Post ab und die legendären Prangerkosaken zeigten mit Tanz- und Singeinlagen ihre weltbekannten Enterainqualitäten. 

 

Super Stimmung am Skihaserlball 2018

Prangerkosaken

Beim diesjährigen Skihaserlball, am Faschingssamstag im Gashaus Lanz, freute sich die gesamte  Vorstandschaft über einen neuen Besucherrekord. Beim Lanz wars nach einem super Kartenvorverkauf brechend voll und es kam eine super Stimmung bei allen Besuchern auf. Dies liegt natürlich an unserer sensationellen Akkustikband „Adams & Eve“ um unsere 1. Vorständin – Eva Atzinger. Zudem begeisterten die Auftritte der Untergriesbacher Garden, wie jedes Jahr aufs Neue. Als einen von vielen Höhepunkten an diesem Abend galt wieder der Auftritt der inzwischen legendären Prangerkosaken ( Andreas Atzinger , Matthias Baierl, Wolfgang Kristl, Michael Mauritz, Zocke Seipelt, Michael Stoiber – Kosakenchef und Thomas Wohlstreicher)
 
Ein sehr gelungener Faschingsabend schreit bereits nach einer Wiederholung 2019!!