Home News sonstige News Jahreshauptversammlung 2010
Jahreshauptversammlung und Helferessen des Ski-Clubs Jochenstein

Max Mauritz im Rahmen der Mitgliederehrungen zum ersten Ehrenmitglied ernannt

Eva-Maria Atzinger (2.v.l.), Dr. Matthias Baierl (3.v.r) und Michael Mauritz (l.) ehrten diese Mitglieder für 35-jährige Mitgliedschaft beim Ski-Club Jochenstein (v.l.n.r.): Hermann Greindl, Anneliese Kornexl, Ilona Knollmüller, Leanda Riedl, Manfred Riedl und Albert Falkner

Am 30.10.2010 fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kornexl in Jochenstein statt.

1. Vorsitzende Eva-Maria Atzinger begrüßte zunächst die zahlreich erschienenen Gäste und hob besonders die Helfer des Skiclubs hervor. Gleichzeitig dankte sie ihnen für ihre Mühen in den vergangenen Jahren.

Zunächst skizzierte Atzinger die personellen Veränderungen im Bereich der Vorstandschaft  - bei den letztjährigen Neuwahlen wurden die Ämter des ersten und des zweiten Vorstandes und des Kassiers neu besetzt - sowie im Bereich der Annahmestellen: Elektro Prechtl übernahm im November die Annahmestelle in Obernzell von Leanda Riedl, die den Verein 30 Jahre lang unterstützte.

Aber auch die Untergriesbacher müssen sich in diesem Jahr umgewöhnen, da das Modehaus Kropf nicht mehr als Annahmestelle zur Verfügung steht. Eva-Maria Atzinger dankte Marianne und Gottfried Luger, die für den Skiclub stets gute und verlässliche Arbeit leisteten.

Im Anschluss daran berichtete sie über die einzelnen Programmpunkte des vergangenen Jahres, die Gebrauchtskimarkt, Skilehrerfortbildung nach Zell am See, Tagesfahrten nach Kitzbühel und Saalbach, Skikurse, den Ausflug in den Kletterwald Waldkirchen und die Nordic Walking Wanderung im Sommer beinhalteten. Sportwart Thomas Wohlstreicher schilderte kurz die Situation im Renngeschehen und hob besonders die sportlichen Leistungen von Janne Popp und Sepp Nebauer hervor, bevor 2. Vorstand Dr. Matthias Baierl Auskunft über das Lehrwesen und die Skikurse gab. Er konnte feststellen, dass sich gerade die Anfängerskikurse im Dezember immer größerer Beliebtheit erfreuen und betonte gleichzeitig, dass eine gute Ausbildung der Skilehrer im Verein unabdingbar ist. Daraufhin erfolgte der Kassenbericht durch den neuen Kassier Michael Mauritz.

Im Anschluss an dieMitgliederehrung Rechenschaftsablage der Vereinsvorstandschaft wurde die Siegerehrung der diesjährigen Teamchallenge von Thomas Wohlstreicher durchgeführt. Den Teilnehmern wurden eine Urkunde und ein kleines Finisher-Präsent überreicht.

 

Zum ersten Mal seit einigen Jahren ehrte der Skiclub Jochenstein seine Mitglieder für 25-jährige, 30-jährige und 35-jährige Mitgliedschaft. Die Vorstandschaft bedankte sich bei den Mitgliedern für ihre jahrelangetreue zum Verein und überreichte ihnen eine Urkunde und das Abzeichen des Landessportverbandes. Im Rahmen dieser Ehrungen wurde dem ehemaligen ersten Vorstand Max Mauritz, der Status des Ehrenmitglieds verliehen. Eva-Maria Atzinger danke ihm für die Arbeit im Skiclub Jochenstein und betonte, dass ohne Mauritz der Verein nicht das wäre, was er heute ist. Max Mauritz ist Gründungsmitglied und prägte in 30 Jahren als Vorstand die Arbeit des Vereins maßgeblich.

Abschließend gab Atzinger noch einen kleinen Ausblick auf das Winterprogramm 2010/2011 mit den traditionellen Programmpunkten – Skikurse, Tagesfahrten – sowie den Neuerungen der Skitouren unter der Leitung von Thomas Killersreiter.

Mitgliederehrungen:

25 Jahre: Josef Böhmisch, Johanna Ehrl, Barbara Hagel, Margerita Hartl, Susanne Hartl, Sabine Hochhuber, Lutz Holzhacker, Emma Kasberger, Heinrich Killersreiter, Andreas Kohl, Markus Mayer, Nicole Schillai, Ulrike Stockinger, Gerald Würdinger
30 Jahre: Holger Bischof, Reinhold Fischl, Herta Fürst, Marielle Grohs, Heidi Lang, Otto Press, Ingrid Prokesch
35-Jahre: Albert Falkner, Hermann Greindl, Ilona Knollmüller, Thomas Köhler, Anneliese Kornexl, Martin Küblböck, Leanda Riedl, Manfred Riedl, Georg Rischka