Home News Sommer 5. Kindertriathlon

Skiclub Jochenstein veranstaltet mit großer Teilnehmerzahl den 5. Kindertriathlon.

Erneut war das Gelände des Gymnasium Untergriesbach Wettkampfstätte zum 5. Kindertriathlon. Die Wettervorhersage war zwar nicht optimal, am Samstag Nachmittag herrschten aber dann für die Kinder im Alter von 3 - 14 Jahren ideale Bedingungen. Und die Teilnehmerzahl wurde zu den zurückliegenden Jahren fast verdoppelt, insgesamt 52 Kinder stellten sich der Herausforderung. Unter den Triathleten befanden sich einige "alte Hasen", die genau wußten, bei welcher Disziplin sie einen Vorsprung erkämpfen konnten. Für einige war es aber auch der erste Wettkampf in den drei Disziplinen.

Zunächst war eine Fahrradstrecke rund um das Schulgelände mit einer Länge von 700 bis 2100 Meter zu absolvieren - je nach Alter. Die jüngsten zwischen 3-5 Jahren durften hier eine verkürzte Strecke fahren, teils auch mit dem Laufrad. Anschließend wurden die Kinder von den Eltern auf der Laufstrecke mit einer Länge von 150 bis 450 Metern angefeuert. Richtige Gänsehautstimmung kam dann in der Schwimmhalle auf. Die Schwimmer wurden fleißig angefeuert und es herrschte ein wahrlich heiße Stimmung. 20, 40 oder 60 Metern wurden hier in den verschiedenen Schwimmstile zurückgelegt. Auf der Schwimmstrecke konnte der ein oder andere richtig Zeit gut machen. Bei der anschließenden Siegerehrung im Cafe Pur erhielten die Kinder für ihre Wettkampfgeist Gratiseis und natürlich eine Medaille.

Über die Distanz 1 waren Pulstinger Anna mit 04:12 Minuten und Anton Seipelt mit 03:27 Minuten die Schnellsten. Bei der Distanz 2 mit 1400 Meter Radfahren, 300 Meter laufen und 40 Metern schwimmen waren die Tagesschnellsten Sophia Baierl 06:03 Minuten und Julius Fischer mit einer Zeit von 06:06 Minuten. Bei der dritten Distanz ging die Bestzeit an  Eva Baierl 07:43 Minuten und Jonas Schwarz 08:35.