• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Termine

Home Home

Heiße Temperaturen bescherte der Sommer am Sonntag den 05.07.2015 den Moutainbiker des Skiclubs.  Darum wurde bereits um 07.00 Uhr zur Donauleitentour mit ca. 70 km und 1350 Höhenmeter gestartet. Die Donauleite  mußte hierbei bis zur Schlögener Schlinge viermal bezwungen werden. Von der Au ging es  zurück über den Radweg an der Donau bis nach Niederranna, Streckenweise zeigte der Fahrradcomputer heiße 38 Grad. Zum Glück verschaffte das Mausloch mit 30 Grad halbwegs eine Abkühlung.  Alle Biker waren sich nach der Tour einig - nächstes Jahre fahr mas wieder!

Weitere Details zur Tour mit gps-Daten findet ihr bei Tourfinder.net 

Mit insgesamt 20 Teilnehmer war der Skiclub beim 22. Zweiländerlauf in Oberkappel  am 28.06.2015 vertreten. Bei bestem Laufwetter war es für manche Kinder der erste Laufwettbewerb. Trotzdem wurden tolle Ergebnisse erziehlt:

Platzierung nach Altersklassen:

313 Meter
 
11. Platz  Anetzberger Benedikt JG 07  0:01:17,2
 
4. Platz Kinateder Katharina JG 07  0:01:06,5
12. Platz Gierlinger Lara JG 07  0:01:14,6
15. Platz Miedl Julia JG 06  0:01:15,5
20. Platz Baierl Sophia JG 07 0:01:22,1
22.Platz Knollmüller Sophie 06 0:01:24,3
 
4. Platz Gierlinger Felix 04  0:00:55,4
9. Platz Unbehagen David 05 25 0:01:07,2
10. Platz Doblhofer Lenz 05  0:01:10,6
 
6.Platz Kristl Hanna 05  0:01:03,6
8.Platz Knollmüller Pauline 04  0:01:07,2
12.Platz Stoiber Julia 05 0:01:17,9
15.Platz Moosbauer Eva 05 0:01:19,8
17.Platz Miedl Sophia 04  0:01:21,3
 
900 Meter
 
3.Platz Baierl Eva-Maria 02  01:02 02:33 0:03:36,2
 
2.Platz Obermüller Lukas 02 00:54 02:28 0:03:22,5
5.Platz Kinateder Toni 03  01:00 02:27 0:03:27,9 6
 
5500 Meter
 
16.Platz Stoiber Michael 76 GER Skiclub Jochenstein 0:28:39,9
17.Platz Unbehagen Stephan 69 GER Skiclub Jochenstein 0:33:07,6
 
mehr Ergebnisse findet ihr bei

Bilder zu den Skikursen  Mitterfirmiansreuth im Januar 2015 sowie der Abschlußfahrt für Kinder zur Wuzeralm:

 

3. Auflage des Kindertriathlon

Skiclub Jochenstein veranstaltet Triathlon auf dem Gelände des Gymnasium Untergriesbach

Siegerfoto

Radfahren, Laufen und Schwimmen an einem Tag. Für 30 Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren hieß es am 16.05.2015 auf dem Gelände des Gymnasium Untergriesbach "Auf die Plätze, fertig, los!" Je nach Jahrgang mussten sie von einer bis zu drei Runden um das Gymnasium radfahren – das sind 700 bis 2100 Meter. Gestartet wurde in 3er bis 6er Gruppen. Anschließend galt es sich die Kraft richtig einzuteilen.

Im Bereich der Freitreppe ging es auf den Laufrundkurs mit 150 bis 450 Meter Streckenlänge. Zum Abschluß wurde für die 3. Disziplin  in das Hallenbad verlegt, 20 bis 60 Meter Schwimmstrecke galt es möglichst schnell hinter sich zu lassen. 

Und nicht nur Kinder kamen bei dem Wettkampf ins schwitzen, auch die Zeitnehmer Wolfgang Kristl und Dr. Matthias Baierl hatten, bei den teilweise sehr knappen Zieleinläufen, alle Hände voll zu tun. Bei der Siegerehrung überreichte Organisator Thomas Wohlstreicher allen Kindern Medaillen. 

Auf der Kurzdistanz der Kinder bis Jahrgang 2007 waren Kathi Kinateder (02:59) und Florian Rühl (03:12) die schnellsten. Hanna Kristl (05:44) sowie Jonas Schwarz (05:44) bestritten die Mitteldistanz bei den Jahrgängen 2006-2004 als Beste. Bei den Schülern mit Jahrgang 2003 und älter siegten Lukas Obermüller (07:29) und die französische Austauschschülerin Elite Prost (07:34). 

Ergebnisliste

Fotos

Ulla und Janne Popp holen sich die Titel!

Dank des Wintereinbruches konnte der Skiclub Jochenstein am 01.02.2015 in Grainet bei sonnigem Wetter seine Vereinsmeisterschaft durchführen. Insgesamt starteten 63 Mitglieder, darunter 34 in der Kinderwertung. Andreas Kohl führte zusammen mit dem SV Grainet die Zeitmessung durch, für den Start waren Brigit Wohlstreicher und Cordula Obermüller verantwortlich. Die Zuschauer wurden durch Hermann Greindl als Stadionsprecher informiert. Karin Seipelt sorgte dafür, das jeder seine richtige Startnummer erhielt. 

So sehn Sieger aus!!!

Robert Fenzl steckte mit seinem Team Horst Seipelt, Michael Mauritz und Wolfgang Kristl einen selektiven Riesentorlauf. Am Ende konnte sich nach zwei Durchgängen Ulla Popp bei den Damen mit einer Gesamtlaufzeit von 1:20.40 über den Vereinsmeistertitel freuen.

Bei den Herren war es nach dem 1. Durchgang ein knapper Zweikampf. Janne Popp führte mit 7 Hundertstel vor Horst Seipelt. Im zweiten Durchgang konnte Janne Popp seine Führung ausbauen und gewann knapp mit einem Vorsprung von 18 Hundertstel und einer Gesamtlaufzeit von 01:13.38 den Vereinstitel bei den Herren. 

In der Familienwertung holten sich Felix, Iris und Josef Gierlinger den Wanderpokal, den sie bereits im Jahr 2013 klar für sich entscheiden konnte. Auf den weiteren Plätzen folgten Familie Baierl, Familie Kinateder und Familie Stoiber. 

 

 

 

Ergebnisslisten:

Klassenwertung

Gesamt

Familienwertung